Willkommen im Gästebuch des ASC Neuenheim

Dieses Gästebuch gehört ASC Neuenheim




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 471 | Aktuell: 471 - 467Neuer Eintrag
 
471


Name:
Silvia Terruzzi (silvia.terruzzi.76@gmail.com)
Datum:Mi 08 Nov 2017 12:05:28 CET
Betreff:Anmeldung für Lorenzo Colombo
 

Hallo,
ich bin die Mama von Lorenzo colombo, er trainirt mit den Jugend. Bitte, können Sie mir die Anmeldungspapiere senden? ich kann sie in den website nicht finden.

Vielen Dank

Silvia Terruzzi

 
 
470


Name:
Holm Flatter (holm.flatter@gmx.de)
Datum:Mo 31 Jul 2017 18:13:17 CEST
Betreff:DDR-Liga 1954/55
 

Hallo, ich finde Eure Statistiken über die alten DDR-Spielzeiten, gerade auch in den unteren Ligen, sensationell. In der DDR-Liga Saison 1954/55 haben sich aber einige Fehler eingeschlichen, inklusiver falscher Ergebnisse und Tabelle. Da es etwas komplexer ist, wollte ich nur fragen, ob überhaupt noch Interesse besteht, diese zu aktualisieren. Falls ja, dann kann man mich über meine e-mail-Adresse kontaktieren.

 
 
469


Name:
Martinho Binamo (kaupmikey@gmail.com)
Datum:Do 02 Feb 2017 19:22:00 CET
Betreff:Ich interessiere mich für die Teilnahme am Team
 

Hallo, ich heiße Martinho. Ich bin Student an der Universität von Schiller. Ich spielte Kreisliga B in Detmold. Ich bin vor kurzem nach Heidelberg gezogen und bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Team. Dies ist der Grund, weshalb ich zu Ihnen greife, wenn es möglich ist, zu kommen und zu präsentieren.

 
 
468


Name:
Kai-Michael Geneit (kai-michael.geneit@gmx.de)
Datum:Sa 10 Dez 2016 13:58:00 CET
Betreff:DDR-Oberliga , 1962/63
 

Moin Moin..
Ich wurde heute auf eure Seite "gelenkt", als ich etwas über der DDR-Oberliga-Saison 1962/63 wissen wollte..
Da ist mir aufgefallen, das Ihr Lok Leipzig und Rotation Leipzig ein bisschen durcheinander gebracht habt..
MfG KMG

 
 
467


Name:
SebastianSchels (soundsinfo@karlstorbahnhof.de)
Datum:Mi 30 Nov 2016 13:11:42 CET
Betreff:GRUPPENBUCHUNGSAKTION: Fussballlesung am 07.12.2016 im Karlstorbahnhof
 

Hallo Sportsfreunde,

gerne würden ich euch vom ASC Neuenheim 1978 e.V. auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen:

Am kommenden Mittwoch, den 07. Dezember 2016 liest Philipp Winkler im Kulturhaus Karlstorbahnhof.

Jeder Mensch hat zwei Familien. Die, in die er hineingeboren wird, und die, für die er sich entscheidet. HOOL ist die Geschichte von Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. Philipp Winkler erzählt vom großen Herzen eines harten Jungen, von einem, der sich durchboxt, um das zu schützen, was ihm heilig ist: Seine Jungs, die besten Jahre, ihr Vermächtnis. Winkler hat einen Sound, der unter die Haut geht. Mit HOOL stellt er sich in eine große Literaturtradition: Denen eine Sprache zu geben, die keine haben.

Gerne würden wir viele fussballbegeisterte, junge als auch "erfahrene" Fussballer an diesem Abend im Karlstorbahnhof begrüßen. Um euch einen kleinen Anreiz zu geben, den ungemütlichen Trainingsplatz bei kalten Temperaturen und Dunkelheit links "stehen" zu lassen, hier unsere Aktion:
Gruppenbuchung
ab 5 Fussballfreunden 5,00€ pro Person
ab 11 Fussballfreunden 5,00€ pro Person + 2 Freikarten

Für die Gruppenbuchung bitte bis Mittwoch, 07. Dezember um 14.00 Uhr eine Mail an soundsinfo@karlstorbahnhof.de mit Name und Personanzahl.
Weitere Infos unter: http://www.ndr.de/kultur/buch/buchdesmonats/NDR-Buch-des-Monats-Hool,hool100.html

Bei Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.

Gruß
Sebastian

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite